homestaging__450x.jpg
09.04.2018 -

Home Staging - Make-up Ihrer Immobilie

Der erste Eindruck ist entscheidend - vor allem beim Verkauf von Immobilien. Als Immobilienmakler München empfehlen wir Ihnen, die richtigen Maßnahmen zur optimalen Präsentation zu ergreifen und die  Macht des ersten Eindrucks Ihrer Immobilie professionell zu nutzen. Hier ein Überblick zu den sinnvollen Möglichkeiten.




Die Optik ist in unserer heutigen Zeit längst zur entscheidenden Größe geworden: Um einen perfekten Eindruck zu hinterlassen, wollen wir uns von der besten Seite präsentieren - und dabei werden wir ausgesprochen kreativ. Allein die Anzahl der Postings in den sozialen Medien, für die die Protagonisten sich ganz bewusst in Szene setzen, und die Vielfalt der Make-up-Tutorials in den Videokanälen legen dafür beredtes Zeugnis ab. Es geht also darum, die eigene Ausstrahlung mit den geeigneten Mitteln so zu optimieren, dass die Wahrnehmung bei den Usern positiv beeinflusst wird - und damit sind wir bei Ihrer Immobilie: Bevor Sie aktiv in den Verkaufsprozess gehen und Ihr Haus potenziellen Interessenten vorstellen, schauen Sie sich kritisch um. Sie entdecken mit Sicherheit Optimierungspotenzial. Sich im Vorfeld diese Mühe zu machen, kann sich unter dem Strich in klingender Münze auszahlen.

Worauf legen Interessenten Wert, die Immobilien kaufen wollen?

Gehen Sie also zunächst einen Schritt zurück und erweitern Sie so Ihren Blickwinkel: Stellen Sie sich vor, Ihr Haus oder Ihre Wohnung ist nicht mehr Ihr trautes Heim, sondern ein Verkaufsobjekt, das Sie so teuer wie möglich veräußern wollen. Dies gilt fürallem für solche Immobilien, welche vielleicht schon in die Jahre gekommen sind. Fakt ist: Je besser sich ein Objekt präsentiert, desto höher ist die wahrscheinlichkeit, dafür einen besseren Preis zu erzielen. Nun stellt sich die Frage, wie weit Sie mit Ihren Optimierungsmaßnahmen gehen wollen.

Natürlich können Sie eine grundlegende Renovierung ansetzen, um den Verkaufswert Ihrer Immobilie zu erhöhen - in einigen Fällen ist dies sogar sinnvoll. Wenden Sie sich jedoch an Interessenten, die selbst in Ihr Haus oder Ihre Wohnung einziehen werden, sollten Sie das Vorhaben nochmals überdenken: Kennen Sie denn den ganz persönlichen Geschmack Ihres potenziellen Käufers? Reißen Sie nun die alten Böden heraus, fliesen die Bäder neu und wechseln die Heizungsanlage aus, laufen Sie Gefahr, mit Ihren Vorstellungen genau daneben zu liegen: Vielleicht bevorzugt ein Interessent Korkboden, wo Sie neue Bodenfliesen gelegt haben. Vielleicht legt er Wert auf eine Wärmepumpe, wo Sie eine Brennwert-Heizung eingebaut haben - oder er kann Ihren neuen Badfliesen überhaupt nichts Schönes abgewinnen?

Aus unserer Erfahrung als Immobilienmakler München können wir Ihnen berichten: Wenn es um selbstgenutztes Wohneigentum und Immobilien München geht, bewährt sich Home Staging - damit sparen Sie sich nicht nur die Kosten für eine umfassende Renovierung, Sie können aller Voraussicht nach auch einen besseren Verkaufspreis erzielen.

Home Staging - die Macht des ersten Eindrucks professionell nutzen

Was in anderen Ländern längst zum festen Bestandteil beim Immobilienkauf geworden ist, etabliert sich nun auch in unseren Breitengraden: Professionelle Home Stager begutachten ein Verkaufsobjekt und setzen die Maßnahmen um, die den Verkauf aus Kundensicht fördern. Es geht also darum, eine Immobilie besser dastehen zu lassen, damit sie in den wichtigen ersten zehn Sekunden einen optimalen Eindruck bei potenziellen Käufern hinterlässt: Hier entscheidet nämlich unser Unterbewusstsein recht schnell, sobald die Tür aufgeht - genau da setzen die Profis an.

Welche Verschönerungsmaßnahmen sich empfehlen, hängt naturgemäß vom Zustand des jeweiligen Objektes ab: Steht ein Haus beispielsweise leer, sodass die Grünanlagen vielleicht nicht mehr so gepflegt sind oder die Farbe von der Fassade abblättert, macht diese Immobilie von vornherein nicht den besten Eindruck. Dabei reicht es schon aus, wenigstens die Hecken und den Rasen zu schneiden, einen Anstrich aufzubringen und das Haus mit Leuchtkörpern und vielleicht sogar mit einigen Möbeln zu bestücken. Wichtig ist es doch, dass potenzielle Käufer aus der besichtigung mit einem positiven Eindruck der Immobilie rausgehen. Der individuelle Stil ist dabei zunächst unerheblich: Präsentieren sich die Räume ansprechend, wird die Fantasie der Besucher angeregt, diese nach ihren eigenen Vorstellungen her- und einzurichten.

Perspektive des Käufers einnehmen - Verkaufschancen effektiv erhöhen

Das gilt umso mehr, wenn Sie als Verkäufer noch im Objekt wohnen: Sie werden viele der störenden Faktoren gar nicht mehr wahrnehmen, die Betriebsblindheit bringt dies oft genug mit sich. Home Stager wissen genau, wie sie die Vorstellungskraft Ihrer potenziellen Kunden beeinflussen. Als erste Maßnahme empfiehlt sich immer ein gründliches Aufräumen - bei der Gelegenheit können Sie sich bereits von Überflüssigem, das oftmals noch in Kisten und Säcken in den Wohnräumen selbst oder auch in der Garage lagert, trennen. Je mehr Platz Sie schaffen, desto größer und ansprechender wirkt Ihr Haus oder Ihre Wohnung - und damit interessanter für Käufer. Dazu trägt eben auch eine optimale Ausleuchtung der Zimmer bei, die sich bei Bedarf auch mit zusätzlichen Leuchten sicherstellen lässt.

Nicht jeder Interessent teilt Ihren Geschmack: Je weniger Accessoires und persönliche Gegenstände in den Räumen verbleiben, umso leichter können potenzielle Käufer ihrer Fantasie freien Lauf lassen und sich eine eigene Einrichtung vorstellen - genau darauf kommt es bei einer Besichtigung an. Die spezialisierten Home Stager bereiten Ihre Immobilie deswegen unter dieser Maßgabe auf die Vermarktung vor und das kann sich richtig lohnen: Erfahrungsgemäß erhöhen sich die Chancen, einen besseren Verkaufspreis zu erzielen, sodass sich der Aufwand für ein solches Make-up unter dem Strich effektiv lohnt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Ihrem Verkauf Ihrer Immobilie München mit Rat und Tat zur Seite - sprechen Sie uns einfach an.

 

Bildquelle : www.pixabay.de/ copyright marcoreyegst

Tags:Home StagingImmobilien kaufenImmobilien München kaufenImmobilienmakler MünchenTipps
lasche__29x22.png
Kontakt

Kontakt

Chriscon e.K.

Immobilien und Relocation

Maximilianstraße 35a
D-80539 München

E-mail: info@chriscon.de
Web: www.chriscon.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18.00 Uhr

Telefon +49-(0)-89-330356-40

Telefax +49-(0)-89-330356-41

Chriscon auf:

googleplus__28x28_22x22.jpg
instagram__28x28_22x22.jpg
facebook__28x28_22x22.jpg
youtube__28x28_22x22.jpg
xing__28x28_22x22.jpg
linkedin__28x28_22x22.jpg

Anfahrt

Formular

* Pflichtfelder

Diese Seite teilen:

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).